Inseln erinnern

Zwischen den Schatten der Klänge,
ewige Dauer, plötzliches Ende und
das gefütterte Vergessen. Ein Zeitpunkt,

 

der nicht sein kann, weil Punkte
- auch Zeitpunkte -
nicht existieren. Sie

 

haben drei Dimensionen,
dehnen sich aus. Mehr oder weniger
und sind deshalb nichts anderes
als kleingeratene Zeiträume.

 

Wenn der Moment im Klangstrom
nicht als Zeitpunkt ausgemacht werden kann, sondern
als Zeitraum, dann unterscheidet er sich
in nichts vom Rest. Vom Ganzen.

 

Eine Illusion.
Durch Bewusstsein erzeugt. Er ist in
dir, dieser Moment. Der Zeitpunkt.
Ein (entzündetes) Nichts, das du
aus dem Fluss der Musik heraustrennst.

 

Dir unbemerkt aneignen kannst, weil es Nichts ist.
Nicht fehlt. Nirgends.
Unbeeindruckt setzt der Klangfluss sich fort. Nur
du erinnerst eine Insel.

Das World Wide Web

Das World Wide Web ein kruder Ort,
wischt alles Wahre, Schöne fort.
Tod für Kultur, Philospohie.
Nur Fakenews noch und Sodomie!
Jetzt wird die Ordnung umgekehrt,
das Internet ganz sinnentleert,
war vergeudet und verloren,
wird hier nun endlich neu geboren!